Behindertenfahrzeuge in Beckum

Behindertengerechte Fahrzeuge in NRW

Seit 2021 können Sie sich unsere Fahrzeuge auch vor Ort in Beckum direkt an der Autobahn A2, auf halber Strecke zwischen Dortmund und Bielefeld in Nordrhein Westfalen, ansehen. Lassen Sie sich gerne von unserem geschulten Personal beraten und verschaffen Sie sich vor Ort einen Eindruck von aktueller Technik behindertengerechter und rollstuhlgerechter Fahrzeuge. 

Sie sind auf der Suche nach einem passenden behindertengerechten KFZ, Fahrhilfe oder Einstiegshilfe? Oder suchen Sie ein Fahrzeug für Rollstuhl-Mitfahrer? Bei uns sind sie richtig! Mit einer breiten Auswahl an Fahrzeugen sowie der Möglichkeit zu individueller Fahrzeuganpassung (Lenkhilfen, Rutschbrett, Pedalverlängerungen) sind wir in der Lage flexibel auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Unser Personal vor Ort hat jahrzehntelange Erfahrung (seit 1998) mit behindertengerechten Fahrzeugen und Fahrzeugumbauten und kann Sie eingehend über für Sie passende Lösungen beraten. Wir haben laufend moderne Fahrzeuge (insbesondere rollstuhlgerechte Fahrzeuge, VW Caddy mit Rampe) vor Ort, sodass Sie die Fahrzeuge probesitzen können.

Individuelle Beratung zu behindertengerechten Autos

Unsere Fahrzeuge und Dienstleistungen

Rollstuhlgerechtes Auto - Mitfahrer

Passivfahrer – Rollstuhlgerechte PKW mit Heckeinstieg und Rampe oder Schwenksitze und Einstiegshilfen für Rollstuhlfahrer als Beifahrer. 

Wir bieten unseren Kunden hochwertige Umbauten von PKW zur behindertengerechten und rollstuhlgerechten Beförderung. Typische rollstuhlgerechte Fahrzeugumbauten nehmen Serienfahrzeuge als Basis. Zum Einsatz kommen häufig Hochdach-Kombis, da sie gerade bei Umbauten mit Heckrampe genug Fahrzeug-Innenhöhe bieten. Wir setzen für unsere Umbauten insbesondere auf den VW Caddy mit Rollstuhl-Rampe, den Opel Combo oder auch den Citroen Berlingo

Ablauf des Fahrzeug-Umbaus und Erwerb – Je nach Ihrer Situation, Budget und Zeithorizont können Sie bereits umgebaute Fahrzeuge bei uns erwerben, oder sie Beauftragen uns mit der Suche nach einem für Sie passenden Fahrzeug, welches wir dann möglichst kurzfristig für Sie umbauen und auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Alternativ ist es auch möglich, dass Sie uns Ihr bereits vorhandenes Fahrzeug zum Umbau übergeben. Fahrhilfen und Einstiegshilfen, wie Rutschbretter können in der Regel auch in Ihr vorhandenes Fahrzeug integriert werden.

Wir haben unterschiedliche, bereits rollstuhlgerecht umgebaute Fahrzeuge vor Ort in Beckum für Sie zu Ansicht. Egal ob aus Bielefeld, Dortmund oder Münster – Schauen Sie sich gerne unsere Fahrzeuge vor Ort an.

Rollstuhlgerechtes Auto - Aktivfahrer

Aktivfahrer – Rollstuhlgerechte PKW mit Seiteneinstieg und Verladesystem des Rollstuhls oder Heckrampe und drehbaren Sitzen.

Selbstfahrer-Lösungen für rollstuhlgerechte PKW ermögliche Ihnenn maximale Freiheit und Flexibilität. Unsere Umbauten können je nach Fahrzeug und Spezifikation als Selbstfahrer (auch Aktiv-Fahrer) Lösung umgebaut werden. Entweder wird hierzu ein Hochdach-Kombi oder Kleinbus mit Heckrampe oder Seitenlift ausgerüstet, sodass der Rollstuhlfahrer bequem in das Fahrzeug einsteigen kann. Danach kann sich der Rollifahrer selbständig auf einen Sitz mit Drehkonsole umsetzen und das Fahrzeug führen. Ebenso sind Seiteneinstieg-Lösungen mit Verladehilfe des Rollstuhls in das Heck des Fahrzeugs machbar. Diese Selbstfahrer-Lösungen werden bei Kombis, Limousinen und Kompaktwagen eingebaut.

Sie sind auf der Suche nach anderen behindertengerechten Anpassungen an Ihrem Fahrzeug? Sprechen Sie uns gerne an!

 

Fahrhilfen | Lenkhilfen | Einstiegshilfen

Behindertengerechte Umbauten bei körperlichen Einschränkungen erhöhen den Fahrkomfort für den Fahrer. Durch das Verlegen von Schalter, Knöpfen und Hebeln oder das Verlängern von Pedalen oder Sitzschienen kann eine angenehmere Sitzposition oder Bedienung ermöglicht werden. Diese Art von Umbau kann auch an Bestandsfahrzeugen vorgenommen werden und umfasst unter anderem:

 

Ihr Weg zu uns

Fricke Behindertenfahrzeuge, Zweigstelle Beckum
Auf dem Tigge 12
59269 Beckum

Öffnungszeiten: 
Mo-Fr: 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstags nach Vereinbarung

  • Fahren Sie vom Zentrum Bielefeld auf die B61 und rd. 10km bis zu A2
  • Wechseln Sie auf die A33 in südlicher Richtung und fahren rd. 10km.
  • Wechseln Sie auf die A2 und fahren in westlicher Richtung rd. 35km.
  • Fahren Sie von der A2 ab bei Ausfahrt 21 (Oelde)
  • Rechts abbiegen auf Keitlinghauser Str. (rd. 2,8 km fahren)
  • Rechts abbiegen auf Beckumer Str. (2,4 km)
  • Fahren Sie weiter auf Stromberger Str. (2,1 km)
  • Danach links abbiegen auf Klutenberg (1,1 km)
  • Bitte Rechts abbiegen auf Holter (350 m)
  • Danach rechts abbiegen auf “Auf dem Tigge” (ca. 270m, Unser Standort befindet sich zur rechten Hand)
  • Fahren Sie aus dem Standzentrum richtung Westen auf die Bundesstraße B236.
  • Danach fahren Sie auf der  B236 Richtung Hannover / A2, Richtung Norden (rd. 4km)
  • Auf der A2 angekommen fahren Sie Richtung Hannover (rd. 48km)
  • Nehmen Sie die Ausfahrt 20 (Beckum, Warendorf) 
  • Rechts abbiegen auf Geißlerstraße (450 m)
  • Weiter auf Neubeckumer Str. (1,2 km)
  • Danach bitte links abbiegen auf Zementstraße (2,0 km)
  • Links abbiegen auf Stromberger Str./B58 (650 m)
  • Danach Rechts abbiegen auf Auf dem Tigge (700 m)
  • Bitte fahren Sie nach links abbiegen, um auf Auf dem Tigge zu bleiben (150m)
  • Unser Standort befindet sich auf der rechten Seite, 150m
 
  • Bitte fahren Sie aus dem Standzentrum in südöstlicher Richtung
  • Rechts abbiegen auf Albersloher Weg (6,1 km)
  • Links abbiegen auf Hiltruper Str. (1,3 km)
  • Im Kreisverkehr erste Ausfahrt (L585) nehmen (2,7 km)
  • Im Kreisverkehr geradeaus nach West I fahren (3,7 km)
  • Weiter auf L520 (4,6 km)
  • Weiter auf Elmster Berg/L520 (1,1 km)
  • Weiter auf Nordtor (450 m)
  • Weiter auf Nordstraße (60 m)
  • Links abbiegen auf Gartenstraße (170 m)
  • Gartenstraße verläuft nach rechts und wird zu Ladestraße (450 m)
  • Rechts abbiegen auf Hoetmarer Str. (130 m)
  • Links abbiegen auf Osttor (1,1 km)
  • Weiter auf L586 (2,4 km)
  • Weiter auf Münsterstraße/L586 (3,0 km)
  • Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen, um auf Münsterstraße zu bleiben (1,8 km)
  • Weiter auf Hauptstraße (850 m)
  • Weiter auf Rolandstraße (3,4 km)
  • Weiter auf Vorhelmer Str. (850 m)
  • Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen, um auf Vorhelmer Str. zu bleiben
    (2,0 km)
  • Im Kreisverkehr geradeaus auf Vorhelmer Str. bleiben (2,4 km)
  • Links abbiegen auf Zementstraße (2,7 km)
  • Links abbiegen auf Stromberger Str./B58
    Rechts abbiegen auf Auf dem Tigge (700 m)
    Nach links abbiegen, um auf Auf dem Tigge zu bleiben (150 m)
    Unser Standort befindet sich zur rechten Hand