Über uns

FRICKE BEHINDERTENFAHRZEUGE


„Ich liebe es, Technik und Kreativität miteinander zu verbinden, um Menschen mobil zu machen.“

Julian Fricke

Fricke Behindertenfahrzeuge hilft Menschen mit verschiedensten Behinderungen und Einschränkungen, selbstständig Auto zu fahren – oder mitzufahren. Sowohl Privatpersonen als auch Fahrdienste vertrauen unserem Können.

Wir wissen, dass jede Person anders ist. Deshalb hören wir genau zu und schauen uns Ihre spezifischen Bedürfnisse sehr genau an. Anschließend setzen wir unsere Kreativität und Erfahrung ein, um Ihnen die für Sie optimale Lösung zu präsentieren.

Die Qualität unserer Arbeit spricht sich herum; unser Kundenkreis wächst stetig. Wir freuen uns, wenn auch Sie bald dazugehören.

 

JULIAN FRICKE

 

Julian Fricke ist KFZ-Meister und Betriebswirt. Er war viele Jahre Werkstattleiter eines Mercedes Benz-Autohauses, bevor er sich selbständig gemacht hat.

 

„Die großen Automarken geben viele technische und sonstige Abläufe inzwischen sehr genau vor. Ich fühlte mich deshalb wie ein Sachbearbeiter, der immer denselben Antrag bearbeiten muss. Das war auf Dauer nichts für mich, denn ich wollte gerne unternehmerisch initiativ sein und in einem Bereich arbeiten, in dem auch technisch kreatives und innovatives Denken gefordert ist. Der behindertengerechte Umbau von Fahrzeugen ermöglicht mir genau diese Verbindung von technischer Kreativität und unternehmerischer Initiative. Und es macht mir eine große Freude, wenn ich Menschen mit Behinderung helfen kann, sich ihre Mobilität mit einem behindertengerechten Auto zu erhalten.“