Ladeboy S2
Ladehilfe

Durch den Ladeboy S2 bleiben Rollstuhlfahrer uneingeschränkt mit dem KFZ mobil. Das Ladeboy System öffnet auf Knopfdruck die Tür des Fahrzeugs und setzt den Rollstuhl über einen mechanischen Arm außerhalb des Fahrzeugs ab. Somit kann sich leicht auf den Rollstuhl umgesetzt werden.

Ladeboy S2 Rollstuhl-Ladehilfe

 

Ihr zuverlässiger Helfer beim Rollstuhltransport

Der Ladeboy S2 gefaltet ist ein Rollstuhlverladesystem, das durch seine einfache Bedienung besticht. Mit einem Tastendruck auf Ihrer Fernbedienung öffnen sich automatisch die umgerüstete Schwenk- oder Schiebetür und der Rollstuhl setzt sich in Bewegung. Dieses System ist ideal für Faltrollstühle bis zu einem Gewicht von 20 kg (Standardversion) oder 38 kg (Maximumversion).

Bedienkomfort und Flexibilität

  • Einfach zu bedienen: Die optimierte Einbauposition und die ergonomisch geformten Bedienelemente ermöglichen ein bequemes Verladen des Rollstuhls direkt vom Fahrersitz aus.
  • Automatische Fixierung: Der Rollstuhl wird vollautomatisch und ohne Kraftaufwand fixiert. Der gesamte Prozess erfolgt schnell und mühelos durch das Two-Step Handling.

Für fast alle PKW geeignet

Der Ladeboy S2 „gefaltet“ ist in Vans, SUVs und Limousinen einbaubar. Dank der kompakten und intelligenten Konstruktion bleiben bis zu vier Sitzplätze erhalten, und es wird kein Kofferraumplatz beeinträchtigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ladeboy S2 ungefaltet

 

Der Ladeboy S2 ungefaltet ist die Lösung für das Verladen eines ungefalteten Rollstuhls. Mit einer speziellen Sonderhalterung ausgestattet, ermöglicht dieses System das Verladen von starren Rollstühlen und ist kompatibel mit verschiedenen Fahrzeugmodellen.

Rollstuhlverladehilfe für ungefaltete Rollstühle

  • Kompatibilität: Geeignet für eine breite Palette von Fahrzeugen, darunter Modelle von Chrysler, Citroen, Fiat, Ford und mehr.
  • Automatische Fixierung: Auch hier wird der Rollstuhl vollautomatisch und ohne Kraftaufwand fixiert, was maximalen Bedienkomfort garantiert.

Technische Highlights und Sicherheit

  • Automatische Schwenktür: Umrüstung der linken Tür hinter der Fahrertür zu einer Schwenktür.
  • Einfache Bedienung: Funkfernbedienung und zusätzlicher Schalter seitlich unter dem Lenkrad.
  • Hochwertige Komponenten: Entwickelt und hergestellt in Deutschland, kontinuierlich weiterentwickelt und höchste Sicherheit durch Crashtests bestätigt.

Binden Sie uns gerne früh in Ihren Such-Prozess mit ein

Wir bauen sowohl Neu- als auch Gebrauchtfahrzeuge nach den Wünschen unserer Kunden um. Zudem haben wir langjährige Erfahrungen im Handel mit Gebrauchtfahrzeugen. Viele Kunden treten an uns heran, um sich das passende Fahrzeug suchen zu lassen – ob bereits umgebaut oder als normalen Gebrauchtwagen, den Fricke Behindertenfahrzeuge dann professionell an die Bedürfnisse des Kunden anpassen kann.

Sie möchten Ihr Fahrzeug umrüsten lassen?

Jetzt Kontakt aufnehmen und unverbindlich beraten lassen

Sonya

Ihre Ansprechpartnerin: Sonja Traband